Thermotech
Montagehandbuch (pdf)
Start

 

Polyfusion

bietet eine beispiellose Verbindungstechnik: Werkstoff-Einheit durch Fusion.

Bei der Verarbeitung der Rohrleitungssysteme werden keine hygienisch bedenkliche oder minderwertige
  Zusatzstoffe benötigt.
Die Verbindung erfolgt stoffschlüssig durch die Verschmelzung der beiden Originalwerkstoffe
Es überzeugt mit kürzesten Verbindungszeiten: z.B. Aussendurchmesser 20 mm = 8 sec.
Fusiotherm®-Verbindungen können unmittelbar nachder Fusion abgedrückt bzw. in Betrieb genommen werden.
Es entstehen keinerlei Wartezeiten.