Thermotech

iso-pipe
Dokumentation (pdf)
Einsatzbereich
Verarbeitung
Bestellformular (pdf)
Start

 

Systemkomponenten

Für alle Faserverbund-Rohrleitungssysteme in isolierter Ausführung stehen folgende Systemkomponenten zur Verfügung:

  • Rohre (Stangen in 6m und 12m Längen)
  • Bogen 45° 
  • Bogen 90° (kurze und lange Ausführung) 
  • Abzweige
  • Red.- Abzweige
  • Überspringabzweige
  • Rohrabschlussmanschetten
  • Isoliermuffen mit Zubehör
  • Sonderformteile auf Anfrage

Verbindungstechnik

iso-pipe-Faservebundrohre werden in den Dimensionen 32 - 125 mm im Muffenschweissverfahren und in den Dimensionen 160 - 315mm im Stumpfschweissverfahren verschweisst.

Durch die Fusion von Rohr und Fitting verschmilzt der Kunststoff zu einer homogenen, stoffschlüssigen Einheit. Rohr und Fitting werden mit Hilfe hierfür vorgesehener Werkzeuge kurz angewärmt und anschließend einfach zusammengefügt; fertig! 

Detaillierte Informationen zur Verschweissung entnehmen Sie bitte unserer Dokumentation. 

Um die nachträgliche Isolierung der  Verbindungsstellen an der Baustelle  fach- und sachgerecht herstellen zu können, stehen Isoliermuffen mit Zubehör zur Verfügung.