Thermotech
Einsatzbereich
Verarbeitung
Bestellformular (pdf)
Start

 

Sprinkler-Rohrleitungssystem

firestop bietet dem Anwender ein aus Rohren und Verbindungselementen bestehendes System zur Erstellung von Wasserlöschanlagen.

Basis des Systems ist ein nach dem Mehrschicht - Extrusionsverfahren hergestelltes faserverstärktes Polypropylenrohr (Faserverbundrohr).  Bei dem für die Herstellung dieser Rohre verwendeten Werkstoff  fusiolen® PP-R FS handelt es sich um einen Kunststoff, dessen Eigenschaftsprofil auf die besonderen Belange des Anwendungsbereiches zugeschnitten ist. Das Verlangen des Installateurs nach einfacher Verarbeitung wurde bei der Entwicklung ebenso berücksichtigt, wie die Forderung nach grösstmöglicher Sicherheit im späteren Einsatz. 

firestop ist:

a) schwerbrennbar mit geringer Qualmbildung
     verhindert unkontrollierte Schwelbrände

b) schweissbar
     die einfach herzustellende stoffschlüssige Verbindung kommt völlig ohne Dichtmittel oder Kleber aus.

c)  korrosionsfrei
     verhindert das Verstopfen der Sprinkler mit Korrosionsprodukten
     garantiert eine lange, wartungsarme Betriebszeit sowie die störungsfreie Funktion der Anlage.

Die Fertigung der Rohre und Formteile erfolgt unter höchsten Qualitätsansprüchen auf modernsten Spritzgiessmaschinen und Extrusionsanlagen. Zudem wird die hohe Qualität unserer Produkte durch umfangreiche Eingangs- und Produktionskontrollen sichergestellt.

Das Qualitätsmanagementsystem der Firma aquatherm ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000.

Vorteile

  • zertifiziert und güteüberwacht
  • schweissbar
  • geringes Gewicht gegenüber Metallrohrleitungen
  • korrosionsbeständigkeit und Resistenz gegenüber Chemikalien
  • kein Verschlammen durch Korrosionsprodukte
  • kurze Verarbeitungszeit
  • geringe Rohrrauhigkeit und hohe Abriebfestigkeit
  • Wärme- / Schallisolierende Eigenschaften
  • hohe Schlagzähigkeit
  • Dichte Verbindung von Rohr und Fitting durch Fusionstechnik
  • Keine Dichtung - Dichtelemente werden nicht benötigt
  • Dreischichtiger Rohraufbau mit Glasfaserverstärkter Mittelschicht
  • Schwerentflammbar nach DIN 4102-1, 
  • Baustoffklasse B1
  • Brandkennziffer 5.3